Ausbildungszuschüsse vom Staat

Staatliche Förderung durch den Bildungsscheck

 

Einen Bildungsgutschein / Prämiengutschein kannst du nach einem Beratungsgespräch bei der für deinen Wohnort zuständigen Beratungsstelle beantragen.

 

Damit können pro Jahr und einmalig 50 % der Seminarkosten bis max. 500 Euro gefördert werden. 

 

Mit einem Bildungsscheck förderfähig sind:  

• ausschließlich Angestellte (Lohn- und Gehaltsempfänger), Freiberufler und Selbständige mit

 

- einem maximalen zu versteuernden Einkommen von 20.000 Euro bzw. Ehepaare von 40.000 Euro

 

- einer Mindestarbeitszeit/Erwerbstätigkeit von 15h pro Woche (egal ob angestellt oder selbständig oder gerade in Eltern- oder Pflegezeit)

 

• Seminarinhalte, die über dem bekannten Stand des Allgemeinwissens liegen, die innovativ sind, Kreativität fördern und sich auf sofortige praktische Anwendung orientieren.

 

• Seminarinhalte, die Deinen berufs- bzw. geschäftsspezifischen Bedürfnissen Rechnung tragen. 

 
WICHTIG:
Wenn du eine solche Förderung in Anspruch nehmen möchtest, dann fordere bitte vor deiner Seminaranmeldung das entsprechende Antragsformular bei mir an.
Weitere Informationen zur Bildungsprämie und zur Beantragung beim Bundesministerium für Bildung und Forschung findest du unter:  
und bei der kostenlosen Informations Hotline des Bundesministeriums: 
0800 - 2623 - 000

Weiterbildungsbonus vom Land Schleswig-Holstein

Für die Ausbildungsseminare, die im Land Schleswig-Holstein gegeben werden, kann von Einwohnern Schleswig-Holsteins der Weiterbildungsbonus beantragt werden, sofern die notwendigen Kriterien erfüllt sind.

 

Bezuschusst werden 50% der GESAMTAUSBILDUNGs Kosten für die Seminare Level I bis IV. Das sind bei insgesamt 2.807 EUR (inkl. 19% MwSt) Ausbildungsgebühren ein staatlicher Zuschuss von rund 1.400 EUR!!!

 

Weitere Infos findest du hier:

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/W/weiterbildung/Weiterbildungsbonus_HT.html

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 exkl. MwSt.